InterFriendship funktioniert! Deine Chancen, eine Lebenspartnerin aus Osteuropa zu finden, stehen gut! Das beweisen die Rückmeldungen von Männern und Frauen, die wir täglich erhalten.

Einige Paare, die sich durch uns gefunden haben, teilen hier ihre persönliche Liebesgeschichte mit uns. Lies Dir ihre Erfahrungen durch und gewinne so authentische Erkenntnisse, wie sie Dir sonst niemand berichten kann.

Die Berichte hier zeigen aber nur einen kleinen Teil unseres Erfolgs: Seit unserem Bestehen haben sich 23227 Frauen mit der Begründung "Ich habe meinen Traumpartner gefunden" abgemeldet. Viele davon findest Du in der Liste "Traumpartner gefunden" - vielleicht erkennst Du ja einige wieder?

Und wann können wir hier Deine Erfolgsgeschichte lesen?
Tanja & Thomas:

"Wir haben uns gesucht, gesehen und gefunden"

Hallo Interfriendship-Team,
wie versprochen erzähle ich Euch unsere Kennenlern-Geschichte. Ihr könnt sie natürlich auch ins Internet setzen.

Die ganze Geschichte von Tanja und Thomas lesen...
Alesia & Martin:

"Intuitiv habe ich gefühlt: Das ist SIE :-)"

Liebe Ralf, Astrid, Vanessa, Oksana, Tom,
wir möchten uns gerne bei Euch und Eurem Team für Eure Hilfe bei unserem Weg zum Glück bedanken
Unsere Geschichte hat am 14. Januar 2004 angefangen. Alesia (ALE153) hat mir (Martin1972) eine erste kurze Email auf Englisch geschrieben. Sie wohnte in Witebsk in Weißrussland, und wollte gerne einen Deutschen Mann kennen lernen. Ich wohne in Trier, und war schon immer sehr interessiert an Russland, seiner Kultur und seinen Menschen. Ich war schon zuvor in Russland zu Besuch gewesen und hatte im Bekanntenkreis einige Russen. Und es war natürlich auch sehr interessant, eine nette, junge attraktive Russin kennen zu lernen.
Ich habe bei Interfriendship sehr viele Annoncen von schönen und interessanten jungen Frauen gesehen, und dann kam die Nachricht von Alesia. Intuitiv habe ich gefühlt: Das ist SIE   ...

Die ganze Geschichte von Alesia und Martin lesen...
Uwe & Sasha:

Update:: "Sie hatte die schönsten traurigen Augen die ich je gesehen hatte..."

Wie alles begann...
Nachdem ich ja nun schon wieder eine Weile ohne Frau war und auch die Suche bei IF alles andere als erfolgreich war, entschloss ich mich, doch mal wieder etwas den Frauenkatalog durchzuschauen und auch meine Anzeige wieder zu aktivieren.
Am Anfang ließ es sich noch sehr gut an. Die Mails der Frauen türmten sich in meiner Box und auch meine Favoritenliste wurde immer länger...

Die ganze Geschichte von Uwe und Sasha lesen...
Elena & Dieter:

"Wagt Eure Träume, sie können wahr werden!"

Vor einem Jahr habe ich durch einen Zufall InterFriendship im Internet entdeckt. Besonders hat mich das Board angesprochen. Ich habe mich gut informiert und eine Anzeige geschaltet. Nach einer Woche hatte ich ca. 60 Zuschriften bekommen. Das war zuviel für mich. Ich konnte kaum entscheiden: Welcher Frau schreibe ich zurück? Also habe ich einen anderen Weg gewählt. Ich habe einer Frau geschrieben. Ihr Inserat hat mich sehr positiv angesprochen. Kein Wort über Geld, Reichtum oder Freiraum. Ihr Lächeln auf dem Foto hat mich sehr beeindruckt, als ob Sie mich anlächelt...

Die ganze Geschichte von Elena und Dieter lesen...
Svetlana & Werner:

"Heiratsantrag über den Dächern Moskaus!"

Neues Jahr, grosse Liebe: Anfang Januar 2005 fand unsere Odysse in Sachen Liebe ihre Erfüllung. Nachdem ich während Dekaden als eingefleischter Junggeselle galt, habe ich doch meine Hoffnung niemals aufgegeben, einmal eine richtige Familie zu haben und eine Frau zu finden, bei der ich das möchte und erlebe: lieben und geliebt zu werden

Die ganze Geschichte von Svetlana und Werner lesen...
Elena & Jens-Uwe:

"Ein Märchen, das Wirklichkeit wurde!"

Der 17. April 2003 war ein sonniger Frühjahrstag, der mein Leben völlig verändern sollte. Schien tatsächlich die Sonne an diesem Tag oder strahlte das Licht und die Wärme aus seinem Brief?
Ich war damals 25 Jahre alt und die Wunden nach der herben Enttäuschung und Trennung von meinem ersten Mann waren noch nicht vernarbt...

Die ganze Geschichte von Elena und Jens-Uwe lesen...
Yulya & Walter:

"Interfriendship und die Folgen!"

Es begann im Januar 2005, als ich des Alleinseins müde, auf die Seite von IF (InterFriendship) im Internet aufmerksam gemacht wurde. Bei dieser Internet Single Kontaktbörse, die hauptsächlich Kontakte in die Länder der ehemaligen Sowjetunion herstellt, ging ich wie in einem bebilderten Katalog auf Frauensuche.

Die ganze Geschichte von Yulya und Walter lesen...
Swetlana & Kai:

"Liebe auf den 1. Blick - Vermählung nach 3 Monaten!"

Im April ’05 meldeten wir uns zeitgleich an bei einem genialen Internetportal: Rebyata.com bzw. Interfriendship.de . Wir das sind Swetlana & Kai. Erstes Kennerlernen am Telefon fand statt am 21.Mai. Kai war schwer beeindruckt von Swetlanas Stimme.
Daraufhin tauschten wir uns jeden Tag 1 bis 2 Stunden am Telefon aus. Es gab jede Menge Gemeinsamkeiten zu entdecken und von nun an wurde es immer unverständlicher, wieso wir bisher an verschiedenen Orten gelebt haben.

Die ganze Geschichte von Swetlana und Kai lesen...
Olga & Peter:

"Der alte Esel und die junge Zicke"

Im Herbst 2004 lernte ich Olga über Interfriendship kennen. Nach längerem Mail- und Telefonkontakt merkten wir dass auf beiden Seiten große Sympathie für den anderen vorhanden war. Zu Weihnachten 2004 haben wir uns gegenseitig schon ein kleines Weihnachtspaket geschickt. Natürlich waren wir traurig, dass wir uns nicht treffen konnten. Umso erfreulicher war für mich dann die Nachricht, dass Olga eine Au-Pair-Stelle in Bonn bekommt und das schon Ende Februar. Natürlich war das ab sofort Gesprächsthema Nr.1 zwischen uns – unser erstes Treffen

Die ganze Geschichte von Olga und Peter lesen...
Natasha & Jan:

"Es waren ihre Augen, die mich am meisten beeindruckt haben"

Natasha und ich besuchen den Weihnachtsmarkt und nippen an einem Becher Punsch. Da kommt eine ältere Dame auf mich zu. „Wissen sie, dass Ihre Frau wunderschöne Augen hat?", bemerkt sie. Ich bin angesichts des unverhofften Kompliments der Passantin überrascht, erinnere mich in diesem Moment aber auch an die erste Kontakt-Aufnahme mit Natasha. Es waren wirklich ihre Augen, die mich zunächst am meisten beeindruckt hatten.

Die ganze Geschichte von Natasha und Jan lesen...
Erfolgsgeschichten